Info & Vortrag: „de-fence europe“ Konferenz

Konferenz: „de-fence europe:

Die erste Konferenz „de-fence europe“ bringt vier Organisationen zusammen, um einen (kritischen) aktuellen Blick auf die europäische Abschottungspolitik zu werfen. Vertretende aus der Praxis werden über die aktuelle Situation in Bezug auf Abschottungspolitik, Pushbacks und Repression im europäischen Raum berichten. Besonderes Augenmerk wird auf die rechtliche Gestaltung des Abschottungsrahmens gelegt.

Ziel der Konferenz ist es, die Diskrepanz zwischen den aktuellen rechtlichen Gegebenheiten und den Grundsätzen der Menschenrechte und Menschenwürde aufzuzeigen. Durch einen interdisziplinären Austausch sollen Wege aufgezeigt werden, wie die europäische Abschottungspolitik rechtskonform gestaltet werden kann, ohne die grundlegenden Werte der Menschenrechte zu vernachlässigen.

25. Juni 2024, 10-19 Uhr
Alice Salomon Hochschule
Audimax/103 | Alice-Salomon-Platz 5, 12627 Berlin

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schreibe einen Kommentar